Christa Daschner

14 einfache Gewohnheiten für ein wunderbares Leben

14 Gewohnheiten für ein wunderbares Leben

Positive Gewohnheiten sind mächtige Werkzeuge. Sie ermöglichen es dir, sinnvolle Aufgaben zu erledigen, ohne viel nachzudenken oder dich zu motivieren. Mit den richtigen und einfachen Gewohnheiten kannst du fast alles erreichen und die meiste Zeit auf Autopilot sein.

Menschen, die sich besonders anstrengen, werden von unserer Gesellschaft bewundert. Wir lieben den Läufer, der die letzte Meile eines Marathons kriecht. Der sicherere Weg zum Erfolg ist jedoch, jeden Tag das Notwendige zu tun. Jeden Tag ein wenig zu tun, macht viel aus.

Gut oder schlecht, Gewohnheiten liefern immer Ergebnisse.

Jack Canfield (gefunden auf careelite.de)

Erfahre hier, wie deine Gewohnheiten die Qualität deines Lebens beeinflussen:

  1. Spare Geld.
    Finanzielle Probleme gehören zu den häufigsten Stressfaktoren in unserer Gesellschaft. Eine Tendenz zum Sparen, anstatt Geld auszugeben, kann eine Menge Sorgen verhindern. Stelle dir vor, wie viel einfacher dein Leben sein könnte, wenn du immer genug Geld auf der Bank hättest. Schon kleine Summen monatlich sind ein guter Start. Fang doch einfach mal mit 10 Euro an oder wenn es möglich ist, spare gleich 100 Euro.
  2. Bewege dich und treibe Sport.
    Du hast den Körper, mit dem du geboren wurdest. Er ist einzigartig und wundervoll. Deshalb ist es nur sinnvoll, ihn gut zu pflegen. Dreißig Minuten Bewegung pro Tag fördern deine Gesundheit und sorgen dafür, dass du dich besser fühlst. Es muss ja nicht gleich die Joggingrunde oder das anstrengendste Workout sein. Starte mit einem Spaziergang in der Mittagspause oder nach Feierabend. Mache ein paar leichte Übungen. Ich liebe derzeit die Videos von Fabulous50s.
  3. Schlafe genug und wache früh auf.
    Nur du weißt genau, wie viel Schlaf du brauchst. Doch es ist ziemlich wahrscheinlich mehr, als du regelmäßig bekommst. Außerdem ist es wichtig, dass du deinen Tag früh beginnst und einen guten Start hast. Das mag widersprüchlich erscheinen, aber es bedeutet einfach, dass du früher ins Bett gehen musst. Was hindert dich daran, 1 Stunde früher schlafen zu gehen?
  4. Trinke mehr Wasser.
    Dein Körper besteht hauptsächlich aus Wasser. Es ist daher sinnvoll, jeden Tag viel Wasser zu trinken.
  5. Meditiere regelmäßig.
    Meditation gibt es schon seit Tausenden von Jahren und sie war noch nie so beliebt wie heute. Sie trägt positiv zu deiner geistigen und körperlichen Gesundheit bei. Eine tägliche Meditationspraxis kann Stress abbauen und dir Frieden und Gelassenheit bringen. Auch hier gilt es, klein zu starten. Beginne mit 5 Minuten. Sitze einfach still und achte auf deinen Atem. Wenn dir das anfangs zu still ist, dann nutze eine der vielen geführten Meditationen.
  6. Sei wählerisch bei den Menschen, die du in dein Leben lässt.
    Menschen haben die Macht, dein Leben zu verbessern oder es zu zerstören. Wähle weise. Gleichzeitig verbessert es deine Chance auf ein glückliches Leben um mindestens 15 %, wenn du dich mit glücklichen Menschen umgibst.
  7. Sei wählerisch bei den Aktivitäten, die du in deinem Leben zulässt.
    Wenn du deine Zeit mit Aktivitäten verbringst, die dir wichtig sind, bringt das mehr Sinn und Erfüllung in dein tägliches Leben. Überlege, was dir keinen Spaß macht oder dich runterzieht. Was davon kannst du einfach loslassen?
14 Gewohnheiten, die dein Leben verbessern werden
  1. Genieße ein gesundes Frühstück.
    Wenn du früh aufstehst und ein gesundes Frühstück zu dir nimmst, bist du dem Großteil der Bevölkerung bereits voraus. Ein guter Morgen ist die beste Gelegenheit, einen guten Tag zu haben.
  2. Nutze die Energie einer Morgenroutine.
    Starte den Morgen ausgeruht und mit guter Laune. Meditation, Bewegung und Musik schaffen sofort Energie und einen guten Start in den Tag. Ergänzt mit einem gesunden Frühstück bist du bestens gerüstet für alles, was kommt.
  3. Befolge die 80/20-Regel.
    Einige Handlungen sind viel effektiver als andere. Bestimme, welche Aktivitäten in deinem Leben die meisten positiven Ergebnisse bringen. Dann konzentriere deine Bemühungen darauf, mehr von diesen zu tun und weniger von denen, die dein Leben nicht bereichern.
  4. Kenne deine Prioritäten für den Tag.
    Beginne den Tag, indem du genau weißt, was du an diesem Tag zu erledigen hast. So schaffst du mehr und musst im Laufe des Tages weniger Entscheidungen treffen.
  5. Überprüfe deine Ziele.
    Konzentriere dich auf deine Ziele, indem du sie jeden Tag ein paar Minuten lang durchgehst. Schreibe dir deine Ziele auf und lies sie jeden Morgen durch. Überlege, welcher kleine Schritt dich heute näher an dein Ziel bringt.
  6. Verbringe Zeit in der Natur.
    Mach einen Spaziergang im Wald. Setze dich in den Park und atme frische Luft. Fahre mit dem Fahrrad eine Landstraße entlang. Entferne dich von den Menschen und verbringe Zeit mit Pflanzen, Bäumen und Tieren.
  7. Sei dankbar.
    Jeden Tag Dankbarkeit zu üben, kann helfen, Stress und Depressionen vorzubeugen. Wenn du dich selbst daran erinnerst, dass es gute Dinge in deinem Leben gibt, lenkst du deinen Blick auf das, was in deinem Leben großartig ist. Und das zieht mehr davon an.

Nimm dir ein paar Minuten Zeit und denke über deine Ziele und aktuellen Herausforderungen nach. Welche Gewohnheiten wären für dich sehr hilfreich? Frage dich, was passieren würde, wenn du diese Gewohnheiten regelmäßig einführen würdest.

Es ist leicht zu erkennen, wie viel Einfluss positive, effektive Gewohnheiten auf dein Leben haben können. Wähle Gewohnheiten, die deine Träume unterstützen, und du wirst das Leben leben, das du dir wünschst.

Übrigens: In meiner Bibliothek findest du einen Gewohnheiten-Tracker zum Download.
Einfach nur für den Newsletter anmelden und als Dankeschön bekommst du die Zugangsdaten.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Trag dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter ein und erhalte als Dankeschön Zugriff auf die Arbeitsblätter, Checklisten & Infografiken in meiner Bibliothek! 

*Pflichtfeld
Der regelmäßige Newsletter (1-4 pro Monat) bringt dir Tipps & Infos zu den Themen  Stress reduzieren, Selbstfürsorge und Lebensfreude sowie Informationen zu Produkten und Aktionen. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen indem du auf den Abbestellen-Link klickst, den du am Ende jeder Mail findest, die ich dir sende. Ich werde deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung findest du hier.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Christa Daschner - Law of Attraction Life Coach

Hallo, ich bin Christa.
Ich helfe Dir, deinen Stress zu reduzieren und dich selbst zur Priorität zu machen, damit du dein Leben glücklich und voller Energie genießen kannst.

Christa Daschner-weniger Stress in 7 Tagen

kostenfreier Minikurs

Hol dir den gleich den Kurs: Weniger Stress in 7 Tagen!

Verbinde dich mit mir für kostenlose Tipps, Inspirationen und Austausch:

Melde dich hier an, um regelmäßige Tipps & Inspiration zu erhalten:

*Pflichtfeld.
Du kannst Dich jederzeit mit nur einem Klick wieder abmelden.
Ich hasse Spam und halte Deine Daten vertraulich. Meine E-Mails enthalten neben zahlreichen kostenlosen Tipps, Inspirationen und Inhalten auch Informationen zu meinen Angeboten, Aktionen und zu meinem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung findest Du in der Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge