Christa Daschner

4 Techniken für eine stressfreie Weihnachtszeit

Weihnachtsblogger 2022_Tür 17

Es ist die schönste Zeit des Jahres – aber für viele auch die stressigste! Wie ist das bei dir? Hier möchte ich dir 4 Techniken vorstellen, die dir helfen, eine stressfreie Weihnachtszeit zu haben. Genieße die Zeit mit Freude und lass Stress erst gar nicht aufkommen.

Werbung/Anzeige.

Dieser Artikel ist Türchen 17 des Weihnachtsblogger Adventkalenders.  Den Start machte Linnisleben mit einem tollen Gewinnspiel. Hinter allen Türchen verbergen sich tolle Gewinne für dich. Für die Weihnachtsblogger ist es auch eine Möglichkeit, sich bei allen treuen BlogleserInnen und Followern für ihre Treue zu bedanken. Was du genau gewinnen kannst und bei wem sich morgen das nächste Türchen öffnet, erfährst du in diesem Beitrag.

Stressfreie Weihnachtszeit – wie geht das?

Für mich gehört die rechtzeitige Planung dazu. Ein ruhiger Platz, eine Tasse Tee und am liebsten Weihnachtsmusik. Dazu noch Papier und Stift und los geht’s.

  • Wer bekommt Geschenke und was?
  • Was will ich an jedem Tag kochen?
  • Welche Plätzchen will ich backen?
  • Was muss ich einkaufen?
  • Was muss ich sonst noch vorbereiten?

Sobald alles aufgeschrieben ist, muss ich es nicht mehr im Kopf behalten. Das gibt mir Freiraum für Anderes. Und gleichzeitig das gute Gefühl, nichts zu vergessen und den Überblick zu behalten.

Mein Tipp: Schreibe deinen Einkaufszettel gleich schon geordnet nach den Regalen in deinem Lieblingssupermarkt. Dann geht es viel schneller.

4 Techniken für eine stressfreie Weihnachtszeit

Mit diesen vier Techniken schaffst du dir noch mehr Freiraum. Dein Nervensystem kann entspannen. Das gibt dir nicht nur ein tolles Gefühl, sondern hilft dir, ganz entspannt durch diese ansonsten hektische Zeit zu gelangen.
Probiere es einfach mal aus.

1. Stimme dich ein

Stell dir vor, wie es idealerweise sein könnte. Nutze deine Vorstellungskraft, um zu sehen und zu fühlen, wie du dir eine bestimmte Erfahrung wünschst, bevor sie Realität wird. Das hilft dir, in die entsprechende Stimmung bzw. Schwingung zu kommen. Du übst sozusagen schon mal, wie es ist und sich anfühlt, bevor die gewünschte Situation eintritt.

Es ist eine großartige Technik für alles, was du gerne positiv gestalten möchtest: Weihnachtseinkäufe, Weihnachtsfeiern oder -essen, Familientreffen (vor allem, wenn du Familienmitglieder hast, deren Zusammensein eine Herausforderung darstellt) oder jedes andere Ereignis, das du positiv beeinflussen möchtest.

Dieser Prozess von Abraham Hicks ist einfach. Überlege dir, was du tun und sagen wirst. Wie willst du dich fühlen? Wie ist die allgemeine Stimmung? Wie sieht das Ergebnis aus?

Am Beispiel “Weihnachtseinkäufe machen” möchte ich es dir mal kurz zeigen.
Stelle dir die folgenden Details vor:

Du fährst entspannt los und es ist wenig Verkehr. Alle Ampeln sind grün.
Du findest leicht einen Parkplatz.
Du fühlst dich energiegeladen, festlich und glücklich.
Jeder, mit dem du zu tun hast, ist freundlich und höflich.
Du findest alles auf deiner Liste mit Leichtigkeit.
Du hast wenig oder keine Wartezeiten an den Kassen.
Viele der Artikel auf deiner Einkaufsliste sind im Angebot.

Wie fühlst du dich jetzt?

Denke daran, positiv zu bleiben und Spaß an diesem Prozess zu haben. Wenn du Widerstände spürst (Überzeugungen, dass es nicht möglich ist, dein gewünschtes Ergebnis zu erreichen), dann bleibe allgemein: “Alles läuft reibungslos. Ich fühle mich entspannt und wohl.”

2. Gönne dir bewusste Auszeiten

Gönne dir bewusste Auszeiten. Die Vorweihnachtszeit ist oft gefüllt mit Einkaufs- und Geschenklisten, Planungen und Vorbereitungen. Halte immer wieder inne in der Hektik der Weihnachtszeit. Überlege dir:

  • Was bringt dir Freude?
  • Wie erholst du dich? 
  • Bummel bewusst über den Weihnachtsmarkt und vergiss die Zeit.
  • Trinke einen Glühwein, Schluck für Schluck – ganz bewusst.
  • Verbringe Zeit mit deinen Lieben und hab Spaß.
  • Dekoriere dein Zuhause, höre deine Lieblings-(Weihnachts-)Musik.
Genieße kleine Auszeiten zwischendurch für eine stressfreie Weihnachtszeit.
Genieße die kleinen Pausen und lass die Hektik draußen

3. Meditation

Meditation ist eine weitere wunderbare Technik für Ruhe und Entspannung. Es hilft, Widerstände – und damit Stress und negative Emotionen – abzubauen. Zudem ist es eine tolle Möglichkeit, deine energetische Schwingungsfrequenz zu erhöhen. Damit fühlst du dich einfach besser.  Wenn du deine Schwingung anhebst, läuft alles in deinem Leben reibungsloser. 

Es gibt viele unterschiedliche Arten der Meditation. Woran denkst du, wenn du meditieren hörst? An stundenlanges, tief versunkenes Sitzen? Den Geist leeren? Ich frage mich selbst auch noch immer, wie das funktioniert. 

Doch so muss es nicht sein. Schon 5 Minuten einer einfachen Meditation bringen erste Ergebnisse. Versuche mal das hier:Nimm dir einige Minuten Zeit, in denen du ungestört bist. Setz dich bequem hin und atme bewusst ein und aus. Bei jedem Ausatmen kannst du dir auch „loslassen“ sagen. 

Besonders gut funktioniert auch die EcoMeditation von Dawson Church.

Für eine stressfreie Weihnachtszeit und um gut durch die Feiertage zu kommen, solltest du die Meditation zu einer täglichen Priorität machen, egal wie voll dein Terminkalender ist! Schon wenige Minuten reichen aus.

4. EFT – Klopfen

Das hier ist mein absoluter Favorit: EFT (Emotional Freedom Technique) oder auch Klopfen genannt, ist ein ausgezeichnetes Mittel, um Stress abzubauen. Damit du eine stressfreie Weihnachtszeit genießen und die Festtage fröhlich begehen kannst.

Bei EFT geht es nicht darum, möglichst schnell positiv zu denken und so zu tun, als ob alles super ist. Ganz im Gegenteil: Wir konzentrieren uns sogar auf das Negative. Auf das aktuelle negative Gefühl. Die Hektik in dir; die vielen Sorgen, die du dir machst und ob alles wirklich klappt; der Druck, den du gerade spürst.

Während du deinen Fokus auf dein “Problem” richtest, klopfst du mit deinen Fingerspitzen auf bestimmte Punkte an der Hand, am Kopf und am Oberkörper.

Mit dem Klopfen sendest du ein beruhigendes Signal an dein Gehirn: es ist sicher, sich zu entspannen. Über 100 Studien bescheinigen mittlerweile die Wirksamkeit. Das Klopfen beruhigt also unser Gehirn und auch unser Nervensystem. 

EFT Klopfanleitung
Wenn du mit dem EFT-Klopfen noch nicht vertraut bist, findest du hier eine Anleitung.

Das folgende Klopfskript kann dir helfen, den Festtagsstress abzubauen und wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Bevor du mit dem Klopfen beginnst, suche dir einen ruhigen Ort, an dem du die Augen schließen und dich auf deine Gedanken einlassen kannst. Atme tief durch und verwende das folgende Skript als Leitfaden. Du kannst Aussagen weglassen, hinzufügen oder ersetzen, die besser zu deiner Situation passen.

Spüre in dich hinein. Wie sehr fühlst du dich gestresst auf einer Skala von 0 (gar nicht) – 10 (voll gestresst)?

Klopfe auf deine Handkante, während du die folgenden Sätze sprichst: 

Auch wenn ich mich gestresst fühle, entscheide ich mich dafür, loszulassen und ruhiger zu werden.
Auch wenn mich die Feiertage stressen, erlaube ich mir, mich zu entspannen und die Zeit zu genießen.
Auch wenn die Feiertage stressig sind, entscheide ich mich dafür, offen für Spaß zu sein.

Jetzt klopfst du abwechselnd die genannten Punkte:

EFT Klopfpunkte für eine stressfreie Weihnachtszeit

Auf dem Kopf: Ich bin so gestresst
Augenbraue: Es gibt so viel zu tun
Seite des Auges: Einkaufen und Kochen
Unter dem Auge: Putzen und für andere da sein
Unter der Nase: Es ist mehr Arbeit als Spaß
Kinn: Es kostet so viel Kraft
Schlüsselbein: Ich fühle mich müde, wenn ich nur daran denke
Unter dem Arm: Ich wünschte, ich könnte die Tür hinter mir schließen

Auf dem Kopf: Ich möchte die Feiertage genießen
Augenbraue: Ich möchte mich entspannen und Spaß haben
Seite des Auges: Ich möchte Leichtigkeit spüren
Unter dem Auge: Ich möchte in die Weihnachtsstimmung eintauchen
Unter der Nase: Ich möchte das Gefühl haben, dass alles unter Kontrolle ist
Kinn: Ich möchte Zeit für mich haben
Schlüsselbein: Was wäre, wenn das alles möglich wäre?
Unter dem Arm: Vielleicht kann ich meinen Vorsatz so formulieren, dass es möglich ist

Auf dem Kopf: Ich entscheide mich für ein freudiges Erleben.
Augenbraue: Ich entscheide mich, zu entspannen und Spaß zu haben.
Seite des Auges: Ich entscheide mich dafür, dass alles mit Leichtigkeit erledigt wird.
Unter dem Auge: Ich entscheide mich, das Bedürfnis nach Perfektion loszulassen.
Unter der Nase: Ich entscheide mich dafür, mir Zeit zu nehmen, um mich zu pflegen.
Kinn: Ich entscheide mich dafür, Dinge wertzuschätzen.
Schlüsselbein: Ich entscheide mich für eine besinnliche und genussvolle Weihnachtszeit.
Unter dem Arm: Ich entscheide mich für eine friedliche Zeit. Alles läuft gut.

Nachdem du die Klopfrunden beendet hast, atme tief ein und spüre in dich hinein. Wo stehst du jetzt auf der Skala? Fühlst du dich entspannter, erleichtert? Wenn nicht, wiederhole die obige Klopfsequenz, bis sich die Schwere des Stresses aufgelöst hat.

Endlich kannst du den Feiertagen und einer stressfreien Weihnachtszeit mit freudiger Erwartung entgegensehen und den Geist der Weihnachtszeit voll genießen.

Was ist dein Lieblingstool zum Abbau von Feiertagsstress?

Das Gewinnspiel

Und jetzt das Allerbeste: Du kannst ein 90-minütiges Coaching mit mir gewinnen. (Wert: 120 €)🎁

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:
Hinterlasse mir einen Kommentar unter diesem Artikel!

Übrigens freue ich mich auch, wenn du mir zusätzlich bei InstagramFacebook oder Pinterest folgst. Vielleicht meldest du dich zum Newsletter oder dem Live-Klopfen an und verpasst so keinen Termin mehr. 🤗

Was du sonst noch über das Gewinnspiel wissen solltest:

  • Das Gewinnspiel startet mit Veröffentlichung des Beitrags und endet am 21.12. um 23.59.
  • Der oder die GewinnerIn wird am Folgetag per Zufallsprinzip von mir ausgelost und per E-Mail/DM von mir benachrichtigt.
  • Teilnehmen kann jeder über 18 Jahren mit einem Wohnsitz in Österreich oder Deutschland.
  • Das Coaching erfolgt über Zoom.
  • Der Gewinn kann weder in bar ausbezahlt, noch umgetauscht werden.
  • Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten nötig. Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ausschließlich an die Unternehmen zum Zwecke des Gewinnversands weitergegeben und diesen nicht zur Nutzung überlassen werden. Es werden die freiwillig angegebenen Daten der Teilnehmer erfasst und ausschließlich zur Gewinnermittlung gespeichert.
  • Das Gewinnspiel steht in keinerlei Zusammenhang mit META.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Du willst keins der Türchen verpassen? Dann schau unbedingt täglich auf unserer Facebookseite vorbei!
Gestern gab es einen tollen Gewinn bei Amberlight Label. Und bei Julia von www.wienerwuzzi.at wird morgen das 18. Türchen geöffnet!

Trag dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter ein und erhalte als Dankeschön Zugriff auf die Arbeitsblätter, Checklisten & Infografiken in meiner Bibliothek! 

*Pflichtfeld
Der regelmäßige Newsletter (1-4 pro Monat) bringt dir Tipps & Infos zu den Themen  Stress reduzieren, Selbstfürsorge und Lebensfreude sowie Informationen zu Produkten und Aktionen. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen indem du auf den Abbestellen-Link klickst, den du am Ende jeder Mail findest, die ich dir sende. Ich werde deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung findest du hier.

10 Kommentare zu „4 Techniken für eine stressfreie Weihnachtszeit“

  1. Gerne mache ich bei der Verlosung für die Coaching-Einheit mit!

    Das EFT-Klopfen finde ich sehr spannend und probiere ich unbedingt demnächst mal aus 🙂
    Alles Liebe
    Bettina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Christa Daschner - Law of Attraction Life Coach

Hallo, ich bin Christa.
Ich helfe Dir, deinen Stress zu reduzieren und dich selbst zur Priorität zu machen, damit du dein Leben glücklich und voller Energie genießen kannst.

Christa Daschner-weniger Stress in 7 Tagen

kostenfreier Minikurs

Hol dir den gleich den Kurs: Weniger Stress in 7 Tagen!

Verbinde dich mit mir für kostenlose Tipps, Inspirationen und Austausch:

Melde dich hier an, um regelmäßige Tipps & Inspiration zu erhalten:

*Pflichtfeld.
Du kannst Dich jederzeit mit nur einem Klick wieder abmelden.
Ich hasse Spam und halte Deine Daten vertraulich. Meine E-Mails enthalten neben zahlreichen kostenlosen Tipps, Inspirationen und Inhalten auch Informationen zu meinen Angeboten, Aktionen und zu meinem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung findest Du in der Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner